Christine Völkl Kinesiologin

Die ersten Kurse meiner kinesiologischen Ausbildung absolvierte ich noch vor der Gründung meiner Familie. Ich stieß „zufällig“ auf diese Methode der Balancefindung in der Einzelsitzung. Wobei es „Zufälle“ in meiner Welt nicht gibt. Vielmehr bin ich überzeugt, dass die Kinesiologie und ich uns finden sollten.

Das Thema meiner ersten Kinesiologie-Sitzung und die sich daran anschließenden Veränderungen in meinem Leben zum Positiven werde ich wohl nie vergessen. Es war der Startschuss in ein zufriedenes, glückliches, selbstbestimmtes Leben.

 

Nach einigen Jahren Pause habe ich die Kinesiologie mit/für meinen damals 7jährigen Sohn wiederentdeckt – bei den Streitereien in der Schule „musste“ er immer dabei sein. Seine Hilferufe wurden kinesiologisch gehört und nach den Ferien erkundigte sich seine Lehrerin, was diesen außerordentlichen Wandel bewirkt habe. Mein Sohn hatte ab sofort Freude an der Schule und – nach weiteren Arbeiten – am Lernen.

 

Seither ist die Kinesiologie fixer Bestandteil meines Lebens. Ich absolvierte meine zweite Ausbildung und etablierte meine Praxis 5A, in der ich seither viele Menschen anleiten durfte, ihre Energie zu finden und ihre Balance zu halten.

Christine Völkl | +43/664/127-68-45 | info@praxis5a.at